Abschlussarbeiten

Ein Überblick über aktuell laufende Arbeiten in der Abteilung Evolutionäre Ökologie

Doktorarbeiten

Ebert C.: Effect of host defenses on symbiont adaptations and genome erosion in a protective mutualism

Hofmann S.: Satellitentelemetrische und populationsgenetische Untersuchung von Rothirschen

Janke R.

Onchuru T.: Host and symbiont contributions towards parasite resistance in cotton stainer bugs

 

Diplom- und Master - Arbeiten


Schneider E.: Fitness effects of primary gut symbionts and pathogen-defense by CPFAs in Probergrothius angolensis

Stock B.: Nischenmodellierung zu M. nausithous und M. teleius und seinem pflanzlichen Wirt, dem Großen Wiesenknopf
 

Bachelor - Arbeiten


Derber J.: Verbreitungsmodell von Thymian

Hammen, S.: Loss and re-establishment of symbiosis under laboratory conditions in the Lagria-Burkholderia association

Kirves S.: Gesangliche Diversität der Singvögel im Naturschutzgebiet Eich-Gimbsheimer Altrhein

Krämer N.: Spezifität der Symbionteninteraktion in Anobiiden

Linnert J.: Die Symbiosen der Lindenwanze (Oxycarenus lavaterae, Hemiptera, Lygaeidae)

Meyerhöfer M.: RNAi-mediated gene silencing in Lagria vilosa

Schall M.: Modellierung der ökologischen Nische von Maculinea arion

Simon M.: Dysdercus fasciatus immune response to parasitic infection

Stiewe J.: Die Symbiosen der Schwalbenwurzwanze (Tropidothorax levcopterus, Hemiptera, Lygaeidae)

Unruh S.: Einfluss der symbiotischen Hefen auf Pheromon-Produktion in Anobiiden

Vogler P.: Verbreitungsmodell von Origanum vulgare