Aktuelles

15.01.2018
Wir heißen Dr. Eugen Bauer als neuen Mitarbeiter in unserer Arbeitsgruppe herzlich willkommen!

 

23.11.2017
Ramya Ganesan aus Indien beginnt mit ihrer Doktorarbeit über die molekulare Regulation der Symbiose in Wollkäfern. Willkommen, Ramya!

16.11.2017

Bakterien machen Blattnahrung für Käfer verdaulich  - der Artikel zum Thema "Schildkäfer benötigen symbiotisches Bakterium zum Abbau pflanzlicher Zellwände" ist in Cell erschienen.

Link zur Pressemitteilung der JGU

Originalpublikation: Salem, H., Bauer , E., Kirsch R., Berasategui, A., Cripps, M., Weiss, B., Koga, R., Fukumori, K., Vogel, H., Fukatsu, T. & Kaltenpoth, M. (2017) Drastic Genome Reduction in an Herbivore's Pectinolytic Symbiont. Cell. DOI:10.1016/j.cell.2017.10.029


13.11.2017
In Molecular Ecology ist der Artikel von Engl T., Eberl N., Gorse C., Krueger T., Schmidt T.H.-P., Plarre R., Adler C., Kaltenpoth M. (2017) Ancient symbiosis confers desiccation resistance to stored grain pest beetles (DOI: 10.111/mec.14418) nun online verfügbar.

23.10.2017
Wir haben uns eine Auszeit vom Laboralltag genommen um auf unserem Retreat auf der Burg Wilenstein über unseren wissenschaftlichen Projekte zu diskutieren, aber auch jede Menge Spaß in der Gruppe zu haben.

02.10.2017
Rebekka Janke unterstützt die Gruppe von Laura Floréz als neue Doktorandin. Rebekka wird sich mit der Evolutionären Ökologie der chemischen Verteidigung der Wollkäfer durch Burkholderia-Symbionten befassen.

04.09.2017
Wir freuen uns, dass Chantal Ingham sich unserer Gruppe wieder als Doktorandin angeschlossen hat! Chantal wird die Auswirkungen der wirtseigenen Verteidigungsmechanismen auf Adaptation und Genomerosion der Bienenwolf-Symbionten untersuchen.

01.06.2017
In Molecular Ecology ist der Artikel von Berasategui, A., Salem, H., Paetz, C., Santoro, M., Gershenzon, J., Kaltenpoth, M. und Schmdit, A. (2017) "Gut microbiota of the pine weevil degrades conifer diterpenes and increases insect fitness." (DOI:10.1111/mec.14186)  nun online verfügbar.

16.05.2017
Der Artikel “The digestive and defensive basis of carcass utilization by the burying beetle and its microbiota” ist in Nature Communications erschienen.
Orginalpublikation: Vogel, H., Shukla, S., Engl, T., Weiss, B., Fischer, R., Steiger, S., Heckel, D.G., Kaltenpoth, M., Vilcinskas, A. (2017) The digestive and defensive basis of carcass utilization by the burying beetle and its microbiota. Nature Communications DOI: 10.1038/ncomms15186. 
Link zur Pressemitteilung der JGU 
28.04.2017
Der Artikel zu Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers - Bakterielle Symbionten im Rollenwechsel zwischen Pflanzenschädling und Insektenbeschützer ist in Nature Communications erschienen.
Link zur Pressemitteilung der JGU

Originalpublikation: Flórez, L. V., Scherlach, K., Gaube, P., Ross, C., Sitte, E., Hermes, C., Rodrigues, A., Hertweck, C. & Kaltenpoth, M. (2017) Antibiotic-producing symbionts dynamically transition between plant pathogenicity and insect defensive mutualism. Nature Communications DOI: 10.1038/ncomms15172.

01.02.2017
Mario Sandoval-Calderón aus Mexico unterstützt die Gruppe um die Bienenwolf-Symbiose. Mario wird an der Genom-Evolution der Bienenwolf-Symbionten arbeiten. Willkommen, Mario!

31.01.2017
In Animal Behaviour ist der Artikel von Zizzarri, V., Engl, T., Lorenz, S., Ellers, J. und A. Groot mi dem Titel: "Love at first sniff: a spermatophore-associated pheromone mediates partner attraction in the soil." nun online verfügbar.  Link zum Artikel

19.01.2017
Der Artikel "Tracing the history and ecological context of Wolbachia double infection in a specialist host (Urophora cardui)—parasitoid (Eurytoma serratulae) system von Jes Johannesen ist in Ecology and Evolution erschienen. Link zum Artikel